Skip to main content

Verfahrenstechnologe Metall (m/w/d)

Ein gutes Auge für die Produktion

Verfahrenstechnologen Metall (m/w/d) überwachen, steuern und regeln Produktionsverfahren und -anlagen und führen Kontrollaufgaben aus.

Gerne übernimmst Du Verantwortung

Du rüstest während Deiner Ausbildung Maschinen sowie Werkzeuge und bereitest diese für die Serienfertigung vor. Als Verfahrenstechnologe/in Metall überwachst Du die Fertigung und bist dabei für die Erfassung und Auswertung von Betriebsdaten zur Steuerung der Prozesse verantwortlich. Hierbei kümmerst Du Dich auch um die Qualität der Teile und wendest Methoden der Qualitätssicherung an. Du erkennst Störungen im Produktionsablauf und ergreifst Maßnahmen zu deren Beseitigung. Zudem hältst Du als Verfahrenstechnologe Metall (m/w/d) die Produktionsanlagen instand. Während Deiner Ausbildung bist du in der Produktion / Kaltumformung eingesetzt.                  

Das bringst Du mit:

  • Guter Haupt-, Werkreal- oder Realschulabschluss
  • In der Schule begeisterst Du Dich für Mathematik, Technik und Naturwissenschaften
  • Handwerkliches Geschick hast Du bereits in einem Schulprojekt oder in der Freizeit gezeigt
  • Du hast ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft zeichnen Dich als Person aus

Eckdaten:

  • Anerkannter IHK-Abschluss als Verfahrenstechnologe Metall (m/w/d)
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Duale Ausbildung: praktische Ausbildung bei uns, Theorie an der Berufsschule Kehl (Blockunterrricht)

Nutze für Deine Bewerbung ganz einfach das Online-Formular oder schicke Deine Bewerbung an:

Download als PDF

DIREKT ONLINE BEWERBEN

*Pflichtfeld