Skip to main content
Azubi-Erfahrungen

Kevin Knab,
Zersparungsmechaniker

„Ich habe von Freunden und Bekannten viel Positives über Wiha gehört. Außerdem wurde ich durch Zeitungsanzeigen animiert, mich für einen Ausbildungsplatz als Zerspanungsmechaniker zu bewerben.“

Kevin Knab, Zersparungsmechaniker

Es kommt auf präzises Arbeiten an

Ein gutes Auge und viel Fingerspitzengefühl sind wichtig, damit Kevin Knab seine Aufgaben während der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker genau erfüllt.

Hobbys
Fußball

Ausbildungsberuf
Zerspanungsmechaniker

Lehrjahr
2

Mein Schulabschluss
Mittlere Reife

Im folgenden Bereich wurde ich während meiner Ausbildung schon eingesetzt
Dreherei

Meine Aufgaben als Zerspanungsmechaniker

  • Umrüsten von Dreh-Maschinen
  • Überwachung der Maschinen während der Produktion und Sicherstellung einer reibungslosen Fertigung
  • Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den Maschinen

Warum habe ich mich für eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker entschieden
Durch Genauigkeit und präzises Arbeiten kann ich exakte Teile an CNC-Werkzeugmaschinen herstellen.

Das gefällt mir an meiner Ausbildung bei Wiha
Nach einer genauen und ausführlichen Anleitung darf ich selbstständig Maschinen umrüsten und anschließend Teile produzieren.

Das sind meine Pläne für die Zukunft
Eine Weiterbildung zum Meister oder Techniker

Kontakt

Hallo, ich heiße
Bitte kontaktieren Sie mich
per
oder
Karin Basler - Rufen Sie uns an
Oder rufen Sie uns direkt an: Tel.: +49 7841 648 - 0