Skip to main content

Betriebsbesichtigung der GWRS Oberachern-Sasbach bei Wiha

Mitte März durften wir die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der GWRS Oberachern-Sasbach bei uns im Betrieb begrüßen. Die jährliche Betriebsbesichtigung stelt einen festen Baustein der Bildungspartnerschaft zwischen Wiha und der Werkrealschule dar. Ziel dieser gefestigten Kooperation ist es, junge Menschen in der Phase ihrer beruflichen Orientierung zu begleiten und ihnen hautnah die attraktiven Ausbildungsmöglichkeiten in einem produzierenden Unternehmen zu zeigen.

Begleitet von unserem Ausbildungsleiter Andreas Lang sowie unseren Auszubildenden hatte die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit hinter die Türen eines Industriebetriebs zu blicken. Sie lernten unsere verschiedenen Produktionsbereiche, die eingesetzten Technologien und modernen Fertigungsverfahren kennen. Im Rahmen des Rundgangs stand natürlich auch ein Besuch der Ausbildungswerkstatt auf dem Programm. So ging mit vielen Eindrücken ein spannender Vormittag bei Wiha zu Ende und wir freuen uns, wenn wir den ein oder die anderen für die spannenden Ausbildungsmöglichkeiten in der Industrie begeistern konnten.